Turniej GAVIA CUP o puchar Prezesa RSP w Rzecku


Am 21. Januar 2017 fand in der Sporthalle des Gimnazjum in Choszczno das Fußballturnier Gavia Cup um den Pokal des Vorsitzenden der Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft in Rzecko für den Jahrgang 2007/2008 statt. Im Turnier traten 8 Mannschaften aus den Woiwodschaft Westpommern und Lublin an. Gavia I Choszczno, Gavia II Choszczno, All Sport Pełczyce, SP 11 Pogoń Szczecin, Ina Goleniów, Gwardia Koszalin, APN Junior Police und Łucznik Strzelce Krajeńskie.

In den Mannschaften aus Choszczno waren folgende Spieler – Gavia Lewandowski Choszczno: OSKAR BEDNAREK, JAKUB BIELECKI, FILIP FRANAS, FILIP KLIŚ, BARTOSZ KOWALIK, MACIEJ MINTUS, SZYMON WASIAK, WIKTOR ZDUŃCZYK, Gavia Milik Choszczno: KSAWIER ANDRZEJAK, MIŁOSZ DUDEK, PATRYK KACPRZAK, MARCEL KOWALIK, JAN MACIĄGOWSKI, MIŁOSZ TUSZYŃSKI, WIKTOR WASZKIEL, JULIAN WIĘSKO, KACPER ZAJDA.

Gewinner des Turniers war die Mannschaft Gwardia I Koszalin, die von Anfang an in Höchstform spielte. Nach Beendigung der Spiele erhielten alle Spieler Medaillen zur Erinnerung. Ein großes Lob für das Engagement beider Mannschaften aus Choszczno und den Trainer Andrzej Wiśniewski. In den Farben von Gavia traten drei Spieler aus Rzecko an.

Mehr Bilder vom Turnier unter www.choszczno.pl